European Parliament Library

Deutschlands nukleare Interessen nach dem Ukraine-Krieg, authored by Karl-Heinz Kamp

Label
Deutschlands nukleare Interessen nach dem Ukraine-Krieg, authored by Karl-Heinz Kamp
Language
ger
resource.imageBitDepth
0
Main title
Deutschlands nukleare Interessen nach dem Ukraine-Krieg
Oclc number
1389601205
Responsibility statement
authored by Karl-Heinz Kamp
Summary
Die nukleare Abschreckung, lange Zeit eher ein theoretisches Gedankenspiel, ist durch Russlands Krieg gegen die Ukraine plötzlich sehr real geworden. Deutschland muss die eigenen Werte verteidigen und der Ukraine beistehen, ohne eine nukleare Eskalation durch Russland zu riskieren. Dabei ist und bleibt Deutschland ein Nicht-Nuklearstaat und steht unter dem Schutzschirm der Vereinigten Staaten. Wie genau funktioniert dieser Schutzschirm und was sind die Dilemmata nuklearer Abschreckung? Wie kann Deutschland seine Sicherheitsinteressen in einer von Kernwaffen geprägten Welt behaupten und zur nuklearen Abschreckung der NATO beitragen sowie gleichzeitig nukleare Risiken minimieren? Mit Fragen wie diesen befasst sich Karl-Heinz Kamp in seinem umfassenden Beitrag zur nuklearen Zukunft Deutschlands
Mapped to