European Parliament Library

Demokratiebildung und Rituale in Kindertageseinrichtungen, Die Vollversammlung im Spannungsfeld von demokratischer Partizipation und pädagogischer Ordnung, von Teresa Lehmann

Label
Demokratiebildung und Rituale in Kindertageseinrichtungen, Die Vollversammlung im Spannungsfeld von demokratischer Partizipation und pädagogischer Ordnung, von Teresa Lehmann
Language
ger
resource.imageBitDepth
0
Literary Form
non fiction
Main title
Demokratiebildung und Rituale in Kindertageseinrichtungen
Medium
electronic resource
Nature of contents
dictionaries
Oclc number
1227394884
Responsibility statement
von Teresa Lehmann
Sub title
Die Vollversammlung im Spannungsfeld von demokratischer Partizipation und pädagogischer Ordnung
Summary
Diese ethnografische Arbeit liefert empirische Erkenntnisse, wie in Kindertageseinrichtungen demokratische Partizipation von Kindern nach dem Konzept „Die Kinderstube der Demokratie“ umgesetzt wird. Mit einem Fokus auf Rituale arbeitet sie das Spannungsverhältnis zwischen der Ritualisierung und der Demokratisierung der pädagogischen Ordnung in Kitas heraus. Die Ergebnisse der Arbeit zeigen das Potential von Morgenkreis/Vollversammlung für die Förderung demokratischer Partizipation von Kindern, machen aber auch deutlich, an welchen Punkten ihre Ritualisierung demokratische Prozesse verhindert. Die Autorin Teresa Lehmann ist als wissenschaftliche Referentin für die Themen Demokratie und Partizipation beim Bundesverband für Kindertagespflege tätig
Table Of Contents
Einleitung -- 1 Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen -- 2 Rituale als performative Praktiken -- 3 Das Forschungsprogramm -- 4 Darstellung der Forschungsergebnisse -- 5 Schlussfolgerungen und Ausblick
Classification
Content
Other version
Mapped to

Incoming Resources