European Parliament Library

Einführung in das tschechische Recht, herausgegeben von Heinz-Bernd Wabnitz, František Korbel, Petr Novotný, Christian Theiß

Label
Einführung in das tschechische Recht, herausgegeben von Heinz-Bernd Wabnitz, František Korbel, Petr Novotný, Christian Theiß
Language
ger
Index
no index present
Main title
Einführung in das tschechische Recht
Oclc number
12209138531332918252
Responsibility statement
herausgegeben von Heinz-Bernd Wabnitz, František Korbel, Petr Novotný, Christian Theiß
Series statement
JuS-Schriftenreihe, 188
Summary
Zum Werk: Die Tschechische Republik mit über 10 Millionen Einwohnern liegt geografisch im Herzen Europas. Seit 2004 ist Tschechien Mitglied der Europäischen Union. Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Tschechien und Deutschland sind besonders intensiv. Für Deutschland ist die Tschechische Republik nach Polen der wichtigste Handelspartner in Mittel- und Osteuropa. Als Standort mit langer Industrietradition ist die Tschechische Republik für deutsche Investoren besonders attraktiv. Die engen Verflechtungen beider Staaten haben das Interesse nicht weniger Juristen in Deutschland geweckt, ihren Blick auf unseren Nachbarn - und damit auch auf das Recht Tschechiens mit seinen gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Grundlagen sowie seinen europarechtlichen Bezügen - zu richten. Das Werk stellt alle wichtigen Bereiche des tschechischen Rechts dar. Inhalt Grundlagen des tschechischen Rechts Öffentliches Recht Allgemeines Zivilrecht Sachenrecht, Schuldrecht, Erb- und Familienrecht, Zivilverfahrensrecht, Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, Kartellrecht, Insolvenzrecht, Versicherungsvertragsrecht, Vergaberecht u.a. Zur Neuauflage: Die Neuauflage bringt das Buch auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Berücksichtigt sind insbesondere die Neukodifizierung des Zivilrechts sowie des Handels- und Gesellschaftsrechts, einschneidende Änderungen im Steuerrecht sowie das neue Strafgesetzbuch. Vorteile auf einen Blickdeutschsprachige Gesamtdarstellungauch für Nichtjuristen verständlichwichtige Gesetzgebungsvorhaben sind berücksichtigt Zielgruppe Für Studierende, Referendare, Praktiker, Wirtschaftsunternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum
Classification

Incoming Resources