European Parliament Library

Organisation im Stand-by-Modus, Zur Ausblendung formaler Organisation an Hochschulen, von Matthias Hahn

Label
Organisation im Stand-by-Modus, Zur Ausblendung formaler Organisation an Hochschulen, von Matthias Hahn
Language
ger
Literary Form
non fiction
Main title
Organisation im Stand-by-Modus
Medium
electronic resource
Nature of contents
dictionaries
Responsibility statement
von Matthias Hahn
Sub title
Zur Ausblendung formaler Organisation an Hochschulen
Summary
Auch wenn die Hochschulforschung eine zunehmende Organisationswerdung der Hochschulen registriert hat, zeigt der Autor, dass die Beschreibung der Hochschule als kollegiale Organisation keineswegs ausgedient hat. Wie sich kollegiale Strukturen an Hochschulen jedoch gegenüber zunehmender Formalisierung behaupten, ist der Hochschulforschung unklar. In seiner Studie zeigt Matthias Hahn drei unterschiedliche Typen der Ausblendung von Formalität auf, die allesamt zugleich kollegiale Strukturen zu stabilisieren vermögen. Er beleuchtet damit den deutungs- und handlungspraktischen Vollzug einer hochschulischen Wirklichkeit, die bis dato als schicksalshafte Konsequenz unklarerer Technologien in Forschung und Lehre begriffen wurde. Inhalt Der Ausgangspunkt: Hochschulisches Geschehen unter Spannung Der Perspektivwechsel: Hochschulisches Geschehen als Deutungs- und Handlungspraxis Der Befund: Die Entspannung hochschulischen Geschehens durch die Ausblendung von formaler Organisation Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie Praktiker und Praktikerinnen aus der Hochschulforschung sowie aus dem Qualitätsmanagement an Hochschulen Der Autor Matthias Hahn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover.
Table Of Contents
Der Ausgangspunkt: Hochschulisches Geschehen unter Spannung -- Der Perspektivwechsel: Hochschulisches Geschehen als Deutungs- und Handlungspraxis -- Der Befund: Die Entspannung hochschulischen Geschehens durch die Ausblendung von formaler Organisation
Classification
Content
Other version

Incoming Resources