European Parliament Library

Vereinsstrafen im deutschen, englischen, französischen und schweizerischen Recht, insbesondere im Hinblick auf die Sanktionsbefugnisse von Sportverbänden, von Steffen Krieger

Label
Vereinsstrafen im deutschen, englischen, französischen und schweizerischen Recht, insbesondere im Hinblick auf die Sanktionsbefugnisse von Sportverbänden, von Steffen Krieger
Language
ger
Bibliography note
Includes bibliographical references (p. [226]-243) and index
resource.governmentPublication
unknown if item is government publication
Index
no index present
Literary Form
non fiction
Main title
Vereinsstrafen im deutschen, englischen, französischen und schweizerischen Recht
Oclc number
54348969
Responsibility statement
von Steffen Krieger
Series statement
Beiträge zum Sportrecht,, Bd. 13, 1435-7925 ;
Sub title
insbesondere im Hinblick auf die Sanktionsbefugnisse von Sportverbänden
Summary
In seiner rechtsvergleichenden Arbeit untersucht der Verfasser anhand spezifischer Fragestellungen die Grenzen der Vereinsstrafe im deutschen, englischen, französischen und schweizerischen Recht. Zunächst behandelt der Autor die Frage der Begründung der Strafgewalt von Vereinen und Verbänden. Daran anschließend untersucht Steffen Krieger Umfang und Maßstab gerichtlicher Kontrolle von Vereins- und Verbandsstrafen. Nach einer ausführlichen Darstellung der Rechtslage in den einzelnen Rechtsordnungen gelangt er zu dem Ergebnis, daß eine übereinstimmende Tendenz dahingehend besteht, zunehmend die Vereinsautonomie zugunsten subjektiver Rechte des Sportlers einzugrenzen
Classification
Mapped to