European Parliament Library

Einführung in die Lateinamerikastudien, Ein Handbuch, herausgegeben von Miriam Lay Brander - electronic bk

Summary
Der vorliegende Band bietet eine fundierte Einführung in die interdisziplinären Lateinamerikastudien. Er gibt einen Überblick über das Fach, indem er seine disziplinäre Vielfalt aufzeigt, es zugleich aber als Einheit greifbar macht. Das Handbuch geht sowohl auf größere Zusammenhänge als auch auf zentrale Fragestellungen der Lateinamerikastudien ein und illustriert diese anhand von ausgewählten Fallbeispielen. Neben den traditionellen Teildisziplinen der Lateinamerikanistik (Altamerikanistik und Anthropologie, Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft, Geschichts-, Politik- und Wirtschaftswissenschaft, Soziologie, Geographie) werden auch neuere lateinamerikanistische Forschungsgebiete wie die Konflikt- und Friedensforschung, die Protest- und Bewegungsforschung und Interkulturelle Kommunikation berücksichtigt. Die Autorinnen und Autoren sind etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im jeweiligen Teilbereich der Lateinamerikastudien, wobei auch ausgewiesene Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Deutschland und Lateinamerika mit einbezogen wurden. Die Einführung richtet sich insbesondere an Studierende von Studiengängen im Bereich der interdisziplinären Lateinamerikastudien und darüber hinaus an alle, die sich beruflich oder privat für Lateinamerika interessieren
Table Of Contents
Umschlag Seite 1 -- Titel -- Vorwort -- Inhalt -- Einleitung -- I. Lateinamerika und Lateinamerikastudien - Miriam Lay Brander -- II. Lateinamerika von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart - ein historischer - Überblick Thomas Fischer und Christiane Hoth de Olano -- 1. Indigene Gesellschaften - Carla Jaimes Betancourt und Karoline Noack -- 1.1. Annäherungen an das vorkoloniale Amerika -- 1.2. Altamerikanistik und Sozial- und Kulturanthropologie (Ethnologie) als wissenschaftliche Disziplinen -- 1.2.1. Entstehung und Selbstverständnis des Fachs in Deutschland -- 1.2.2. Forschungs- und Lehrinhalte der Altamerikanistik -- Fallbeispiel: Die frühkoloniale Gesellschaft von Trujillo (Peru) -- 1.2.3. Methoden der Altamerikanistik -- Fallbeispiel: Indigene Geschichtswerkstätten in Guatemala -- Fallbeispiel: Gegenwärtige indigene Erinnerungskulturen in Yukatan zwischen Dekolonisierungsprozessen und subalternen Diskursen -- 2. Sprachen - Carina Redel und Roland Schmidt-Riese -- 2.1. Spanisch und Portugiesisch -- 2.1.1. Europa in Amerika -- 2.1.2. Strukturen des Spanischen und Portugiesischen -- 2.1.3. Soziolinguistik des Spanischen und Portugiesischen -- 2.2. Autochthone Sprachen -- 2.2.1. In Amerika zu Hause -- 2.2.2. Strukturen der autochthonen Sprachen -- 2.2.3. Soziolinguistik der autochthonen Sprachen -- 2.3. Sprache und Kosmovision -- 2.3.1. Linguistische Anthropologie -- 2.3.2. Bausteine der andinen Kosmovision(en) -- 2.3.3. Reflexe der andinen Kosmovision in Sprache und Riten -- 3. Geschichte Lateinamerikas als Forschungsfeld - Thomas Fischer und Christiane Hoth de Olano -- 3.1. Räumliche Bezugsrahmen -- Fallbeispiel: Lateinamerika und der Völkerbund, 1920-1936 -- 3.2. Paradigmenwechsel -- 3.2.1. Die Auseinandersetzung mit den lateinamerikanischen Unabhängigkeiten -- 3.2.2. Sozialhistorische Geschichte Lateinamerikas
Language
ger
Literary Form
non fiction
Edition
1st ed. 2023.
Physical Description
1 online resource (427 pages)
Specific Material Designation
remote
Form Of Item
online
Isbn
9783503194810

Library Locations

  • EP Library Brussels

    60 rue Wiertz, Brussels, B-1047, BE
    Borrow
  • EP Library Strasbourg

    7 Place Adrien Zeller, Allée du Printemps, Strasbourg, F-67070, FR
    Borrow
  • EP Library Luxembourg

    Rue du Fort Thüngen, Luxembourg, L-1313, LU
    Borrow