European Parliament Library

Länderanalyse Polen :, Polen auf dem Weg in seine europäische Zukunft /, Peter Hengstenberg, Sylvia A. Niewiem, Clemens Rode

Summary
Mehr als ein halbes Jahr nach der Übernahme der Regierungsgeschäfte findet die liberal-konservative Regierungskoalition unter Donald Tusk große Zustimmung in der Bevölkerung. Besonders die Außenpolitik mit der neuen Strategie der Gesprächs- und Kompromissbereitschaft (bei gleichzeitiger Wahrung der nationalen Interessen Polens ohne Schürung neuer Konflikte) erhält gute Noten. Die positive wirtschaftliche Entwicklung setzte sich auch im Jahr 2007 fort. Hervorzuheben sind das starke Wirtschaftswachstum von 6,5 Prozent und die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote sank zum ersten Mal seit Anfang der 1990er Jahre unter zehn Prozent. Die hohe Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt, insbesondere nach Facharbeitern, schlug sich in einem starken Anstieg der Löhne und Gehälter nieder und führte zu einer Zunahme der Kaufkraft. Am 1. Januar 2008 trat Polen dem Schengen-Raum bei und hat somit seine Mitgliedschaft in der Europäischen Union vertieft. Auch der Vertrag von Lissabon wurde vom Sejm, dem polnischen Parlament, Anfang April ratifiziert. Die Hinterlegung der Ratifizierungsurkunde bei der EU durch Präsident Lech Kaczyński steht jedoch noch aus. Der nächste große Schritt wird der Beitritt zur Eurozone sein
Literary Form
non fiction
Physical Description
1 online resource (16 p.)
Form Of Item
online

Library Locations

  • EP Library Brussels

    60 rue Wiertz, Brussels, B-1047, BE
    Borrow
  • EP Library Luxembourg

    Rue du Fort Thüngen, Luxembourg, L-1313, LU
    Borrow
  • EP Library Strasbourg

    7 Place Adrien Zeller, Allée du Printemps, Strasbourg, F-67070, FR
    Borrow