European Parliament Library

Kompendium der Architekturpsychologie, Zur Gestaltung Gebauter Umwelten, Antje Flade

Summary
Dieses essential liefert planungsrelevante Informationen über architekturpsychologische Konzepte und empirische Ergebnisse zu den Wirkungsweisen gebauter Umwelten auf den Menschen und liefert Hinweise, wie die Beziehungen zwischen Mensch und gebauter Umwelt optimiert werden können. Der Inhalt Architektur. - Psychologie. - Architekturpsychologie.- Planungsphilosophien.- Das Behavior Setting Konzept.- Die wahrgenommene Umwelt.- Der gestimmte Raum.- Umweltästhetik.- Privatheit.- Territorialität.- Beengtheit und Distanzverhalten.- Erholumwelten.- Soziale Orte im öffentlichen Raum.- Methoden der architekturpsychologischen Forschung Die Zielgruppen Architekten, Stadtplaner, Designer, Psychologen, Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen und Immobiliengesellschaften, Investoren Studierende in den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Design und Psychologie Die Autorin Nach dem Psychologie-Studium in Hamburg promovierte die Autorin an der TU Darmstadt über das Thema der Wahrnehmungsschwellen. Fragen der Umweltwahrnehmung weckten ihr Interesse an der Umweltpsychologie, dem sie in zahlreichen Forschungsprojekten als Wissenschaftlerin im interdisziplinären Institut Wohnen und Umwelt in Darmstadt nachgehen konnte. Sie ist Autorin und Herausgeberin von Sachbüchern und Verfasserin von Beiträgen in Fachzeitschriften über Themen der Wohn- und Architekturpsychologie, der Mobilitäts- und Stadtpsychologie sowie der Naturpsychologie
Table Of Contents
Intro -- Was Sie in diesem essential finden können -- Inhaltsverzeichnis -- Über die Autorin -- 1 Einleitung -- 1.1 Architektur - Psychologie - Architekturpsychologie -- 1.2 Planungsphilosophien -- 2 Architekturpsychologische Konzepte -- 2.1 Das Behavior Setting Konzept -- 2.2 Die wahrgenommene Umwelt -- 2.3 Der gestimmte Raum -- 2.4 Umweltästhetik -- 2.5 Privatheit -- 2.6 Territorialität -- 2.7 Beengtheit und Distanzverhalten -- 2.8 Umweltaneignung -- 2.9 Erholumwelten -- 2.10 Soziale Orte im öffentlichen Raum -- 3 Zielgruppen -- 3.1 Kinder -- 3.2 Alte Menschen -- 3.3 Lebensstile -- 4 Methoden architekturpsychologischer Forschung -- 4.1 Überblick -- 4.2 Datengewinnung -- Was Sie aus diesem essential mitnehmen können -- Literatur
Language
ger
Literary Form
non fiction
Copyright
Edition
First edition.
Physical Description
1 online resource (IX, 65 S. 14 Abb.)
Specific Material Designation
remote
Form Of Item
online
Isbn
9783658313388

Library Locations

  • EP Library Brussels

    60 rue Wiertz, Brussels, B-1047, BE
    Borrow
  • EP Library Strasbourg

    7 Place Adrien Zeller, Allée du Printemps, Strasbourg, F-67070, FR
    Borrow
  • EP Library Luxembourg

    Rue du Fort Thüngen, Luxembourg, L-1313, LU
    Borrow