European Parliament Library

Staatliche Beihilfen, Krisenvorschriften für den Finanzsektor und die Realwirtschaft : Studie

Summary
Die Finanzkrise gab Anlass zu umfassenden Rettungsmaßnahmen der Regierungen in Form von staatlichen Beihilfen, die vorrangig dem Finanzsektor zugute kamen. Um sicherzustellen, dass derartige Hilfen in Übereinstimmung mit den EU-Beihilfevorschriften vergeben werden, hat die Europäische Kommission einen speziellen Rahmen für staatliche Beihilfen in Krisenfällen in Form von fünf Mitteilungen angenommen, mit dem eine eigene Grundlage für die Bewertung einzelstaatlicher Maßnahmen geschaffen wird. In diesem Zusammenhang beschäftigt sich die Studie mit drei Grundfragen: Haben der vorläufige Rahmen für staatliche Beihilfen und die tatsächliche Ausschöpfung der Beihilfen im Zuge der Krise effektiv zur Wirtschaftsstabilisierung beigetragen? Geschah dies effizient und unter möglichst geringer Beeinträchtigung des Binnenmarktes? Welche Lehren können für die künftige Gestaltung der EU-Beihilfevorschriften gezogen werden?
Literary Form
non fiction
Note
Executive summary
Physical Description
5 p

Library Locations

  • EP Library Brussels

    60 rue Wiertz, Brussels, B-1047, BE
    Borrow
  • EP Library Strasbourg

    7 Place Adrien Zeller, Allée du Printemps, Strasbourg, F-67070, FR
    Borrow
  • EP Library Luxembourg

    Rue du Fort Thüngen, Luxembourg, L-1313, LU
    Borrow